Mein Garten Rageber


Partner &
Sponsoren

Weiter zu Baumschule Lorberg, Berlin

Weiter zu Team3W - Responsive Webdesign

Austrieb, Triebe, treiben

Was versteht man unter austreiben, vortreiben, Austrieb oder treiben?

Unter Treiben, oder Austrieb versteht man dass neue Wachstum nach einer kurzen oder längeren Ruhepause (Winter, Trockenphase, Johannitrieb). Dabei können sowohl das Treiben von neuen Trieben, wie auch von Blüten gemeint sein. - siehe auch Vortreiben

Beim Vortreiben führt man, meist im Gewächshaus unter künstlichen Bedingungen, die Pflanze zu einem Vorzeitigen Austrieb, bzw. zu einer vorzeitigen Blüte.

Triebe:

Junge, krautige Pflanzenteile, die im Wachstum befindlich sind. Junger Zweig oder Spross.

Sehen Sie auch unter Johannistrieb

Ihr Beitrag oder Kommentar!

Wie denken Sie über diesen Artikel?

Bitte ergänzen, bewerten oder kommentieren Sie den obigen Artikel.
Wir danken Ihnen für Ihr Feedback.

Jetzt Kommentar abgeben