Mein Garten Rageber


Partner &
Sponsoren

Weiter zu Baumschule Lorberg, Berlin

Weiter zu Team3W - Responsive Webdesign

Stomata (Spaltöffnungen)

Was sind Stomata oder Spaltöffnungen?

Spaltöffnungen sind praktisch die "Atmungsorgane" der Pflanzen. Natürlich atmen sie nicht aktiv, aber hier findet der Gasaustausch statt. Sie nehmen Kohlendioxid (CO²) aus der Luft auf, und geben doppewertigen Sauerstoff (O²) wieder an die Umwelt ab. Das geschieht über diese winzigen, und für das Auge kaum sichtbaren Stomatas.

Die Spaltöffnungen sitzen für gewöhnlich auf der Blattunterseite der Pflanzen. Sie können sich öffnen und schließen. Bei feuchterem Wetter öffnen sie sich. Über sie wird auch Wasserdampf abgegeben, die sogenannte Transpiration. Somit steuern die Pflanzen in gewissem Sinne den Turgordruck. Das Wasser diente dem Nährstofftransport von der Wurzel zu den Blättern.

Ihr Beitrag oder Kommentar!

Wie denken Sie über diesen Artikel?

Bitte ergänzen, bewerten oder kommentieren Sie den obigen Artikel.
Wir danken Ihnen für Ihr Feedback.

Jetzt Kommentar abgeben