Mein Garten Rageber


Partner &
Sponsoren

Weiter zu Baumschule Lorberg, Berlin

Weiter zu Team3W - Responsive Webdesign

Berlin-Dahlem
Botanischer Garten

Der Botanische Garten von Berlin ist ein besonderes Juwel der Stadt

Das große Gewächshaus (Glashaus) im Zentrum des Berliner Gartens
Das große Gewächshaus (Glashaus) im Zentrum des Berliner Gartens

Wie eine grüne Oase breitet sich der Botanische Garten Berlin-Dahlem inmitten der Metropole aus, ein Pflanzenparadies mit über 300-jähriger Tradition.

Rund 20.000 verschiedene Pflanzenarten können auf 43 Hektar entdeckt werden.

1679 wurde auf Anordnung des Großen Kurfürsten ein landwirtschaftlicher Mustergarten angelegt, der sich zu einem Botanischen Garten entwickelte und aus Platzmangel um die Jahrhundertwende an seinen heutigen Standort verlegt wurde.

Der Asiengarten im Botanischen Garten Berlin

In der pflanzengeographischen Abteilung kann man von Europa über den Himalaja und Japan nach Amerika spazieren.

Im Bild links kann man den Asiengarten des Botansichen Gartens von Berlin sehen.

Die wichtigsten Themen und Häuser im Garten

Besondere Attraktion des Botanischen Gartens: Der echte Bambus (Dendrocalamus giganteus) im Großen Glashaus
Besondere Attraktion des Botanischen Gartens: Der echte Bambus (Dendrocalamus giganteus) im Großen Glashaus
  • Im Arzneipflanzengarten sind 250 Heilpflanzen ausgestellt. Der Duft- und Tastgarten ist in Normal- und in Brailleschrift beschildert.
  • Im Sumpf- und Wassergarten gibt es Pflanzen der Moore, Teiche und Küsten zu sehen.
  • Besonders beliebt sind die Gewächshäuser, vor allem das 23 Meter hohe Große Tropenhaus.
  • Wie Kakao, Pfeffer, Banane und Ananas wachsen, zeigt das tropische Nutzpflanzenhaus.
  • Das Kamelien-, Kakteen-, Orchideen-, Bromelien- und das Victoriahaus mit den Riesenseerosen (Victoria) bilden ein einzigartiges Ensemble von exotischen Pflanzen.
Die Allee vom Großen Glashaus weg in den Garten hinein

Bis heute hat der Berliner Senat es noch nicht geschafft den Garten zu schließen, was aber schon mehr als einmal geplant war. Es wäre mehr als ein Trauerspiel und ein zudem überaus peinliches Armutszeugnis, wenn eine Weltstadt wie Berlin und Deutschland, als eines der reichsten Länder der Welt, wirklich behaupten wollten, sich eine derart wertvolle und wichtige wissenschaftliche und kulturelle Einrichtung für ihre Hauptstadt nicht mehr leisten zu könnten.

Bei der Wahl zwischen Geld kontra Kultur, Wissenschaft und Kulturerbe hat der Garten glücklicherweise noch nicht verloren.

Das Farnhaus des Botanischen Garten Berlin ist ebenfalls eine große Attraktion
Das Farnhaus des Botanischen Garten Berlin ist ebenfalls eine große Attraktion

Botanischer Garten Berlin-Dahlem

Königin-Luise-Straße 6-8
14191 Berlin

Tel.: 030/83850100
Fax: 030/83850186

Öffnungszeiten:

ganzjährig geöffnet

Garten im Sommer: 9 - 21 Uhr
Garten im Winter: 9 - 16 Uhr

zurück zu Übersicht:

Gärten und Parks der Welt
die schönsten Gärten Deutschlands

Wer mehr über den Garten erfahren möchte:
zur Originalseite des botanischen Gartens Berlin-Dahlem kommen Sie hier:
Botanischer Garten Berlin-Dahlem

Quelle: Botanischer Garten Berlin Dahlem

Ihr Beitrag oder Kommentar!

Wie denken Sie über diesen Artikel?

Bitte ergänzen, bewerten oder kommentieren Sie den obigen Artikel.
Wir danken Ihnen für Ihr Feedback.

Jetzt Kommentar abgeben