Mein Garten Rageber


Partner &
Sponsoren

Weiter zu Baumschule Lorberg, Berlin

Weiter zu Team3W - Responsive Webdesign

Stellenbosch (bei Kapstadt)
Botanischer Garten

Der berühmteste Botanische Garten Südafrikas

Haus im typischen holländischen Kapstiel
Haus im typischen holländischen Kapstiel

Der Botanische Garten wurde 1922 von Professor für Botanik Dr. G.C. Nel auf dem Gelände der University Council gegründet. Er ist heute der älteste Universitätsgarten des Landes. Seine Fläche beträgt etwa 1,8 ha (18.000 qm) auf denen er in hoher Dichte Pflanzen der ganzen Welt birgt.

Die Hauptfunktionen des Gartens liegen in Lern- und Studienzwecken und dem Erhalt und die Beheimatung vieler exotischer und einheimischer Pflanzen. Unter den vielen Pflanzen aus aller Welt finden Besucher und Studenten auch viele aus Amazonien, tropische Orchideen, Insektenfressende Pflanzen von Borneo, mexikanische Kakteen und australische Proteaceen.

Sukkulente und andere Wüstenpflanzen aus aller Welt

Darüber hinaus die aus der Namibwüste stammende Welwitschia, Euphorbien und andere sukkulente Pflanzen der Karoo und des Namalandes, landwirtschaftliche Pflanzen und andere von ökonomischem Wert, Kräuter, Bonsais und vieles mehr.

Stellenbosch von seiner tropischen Seite
Stellenbosch von seiner tropischen Seite

In wissenschaftlicher Arbeit beschäftigt man sich hier auch viel mit der Erforschung und Nutzung toxischer Pflanzenstoffe. Für die Zukunft ist eine Erweiterung auf das Gelände der ehemaligen Bloemhof Schule vorgesehen. Der Garten heißt Besucher jederzeit willkommen und steht auch für Veranstaltungen wie Seminare oder Workshops zur Verfügung.

Ein Katering-Service exestiert auch, und wird vom Restaurantbetrieb übernommen.

Parkanlagen des Botanischen Gartens in Stellenbosch
Parkanlagen des Botanischen Gartens in Stellenbosch

Botanischer Garten Stellenbosch

Leiter: Deon Kotze (Kurator)
Tel. +27 21 8083054
E-mail: Botanischer Garten Stellenbosch

Restaurant - Katjiepiering
Tel. +27 21 8083025

Öffnungszeiten:

ganzjährig geöffnet

Mo. bis Fr.: 9.00 - 16.30 h
Samstag: 9.00 - 11.00 h

Gruppen sollten vorbuchen

 

Wer mehr über den Garten erfahren möchte:
zur Originalseite des botanischen Gartens Stellenbosch kommen Sie hier:
Botanischer Garten Stellenbosch

Ihr Beitrag oder Kommentar!

Wie denken Sie über diesen Artikel?

Bitte ergänzen, bewerten oder kommentieren Sie den obigen Artikel.
Wir danken Ihnen für Ihr Feedback.

Jetzt Kommentar abgeben