Mein Garten Rageber


Partner &
Sponsoren

Weiter zu Baumschule Lorberg, Berlin

Weiter zu Team3W - Responsive Webdesign

Gemüse | Familien und Arten

Erbsen gehören der Familie der Schmetterlingsblütler (Leguminosen) an
Erbsen gehören der Familie der Schmetterlingsblütler (Leguminosen) an

Pflanzen der gleichen Familie sollten grundsätzlich nicht mehrmals auf ein und derselben Stelle angebaut werden, da sich daraus verschiedene Probleme, wie Schädlingsbefall bilden können.

Mehr zu dem Thema finden Sie unter Fruchtwechsel / Fruchtfolge.

Weitere verwandte Themen


Sie finden natürlich die Familien-Zugehörigkeit eines Gemüses auch auf den Seiten der Gemüsesorten. Die unten folgende Liste dient lediglich der Erkennung und Einordnung verschiedener Gemüsesorten einer bestimmten Pflanzen-Familien, um ggf. eine Mehrfachpflanzung zu verhindern.

Namen der wichtigsten Gemüse-Familien

und das dazugehörende Gemüse

  • Baldriangewächse

    Acker- oder Feldsalat, Wollfrucht-Rapunzel oder Nüssli-Salat

  • Doldenblütler

    Bleich- oder Stangensellerie, Dill, Kerbelrübe, Gemüse- oder Knollenfenchel, Knollensellerie, Möhre, Pastinake, Petersilie, Zuckerwurzel

  • Echte Gräser

    Gemüse- oder Zucker-Mais

  • Eiskrautgewächse

    Neuseeländer Spinat

  • Gänsefußgewächse

    Baumspinat, Gartenmelde, Guter Heinrich, Mangold, Reismelde, Rote Beete, Spinat

  • Knöterichgewächse

    Ampfer, Rhabarber

  • Korbblütler

    Artischocke, Bataviasalat, Chicorée, Eissalat, Endivie, Haferwurzel, Kopfsalat, Krause, Endivie, Löwenzahn, Pflücksalat o. Schnittsalat, Radicchio, Römischer Salat, Schwarzwurzel, Zuckerhut

  • Kreuzblütler

    Kohlgewächse, Indischer Senf, Kohlrabi, Kohlrübe o. Steckrübe o. Speiserübe, Kresse, Meerrettich, Pak Choi, Palmkohl, Radieschen, Rattenschwanzrettich, Rettich, Rosenkohl, Stielmuss, Teltower Rübchen, Texsel, Wirsing

  • Kürbisgewächse

    Gurke, Kürbis, Melone, Wassermelone, Zucchini

  • Liliengewächse

    Berglauch, Japanische Lauchzwiebel, Knoblauch, Porree, Schalotte, Schnittlauch, Spargel, Zwiebel, Zwiebelgewächse

  • Nachtschattengewächse

    Aubergine o. Eierfrucht, Erdkirsche, Kartoffel, Litschitomate o. Litchipflaume, Paprika, Quito-Orange o. Naranjilla, Tamarillo o. Baumtomate, Tomate, Tomatillo o. Erdbeertomate, Zwergbaumtomate

  • Schmetterlingsblütler

    Bohnen, Erbsen, Erdnußplatterbse, Kichererbse, Linse, Sojabohne

  • Windengewächs

    Süßkartoffel

Ihr Beitrag oder Kommentar!

Wie denken Sie über diesen Artikel?

Bitte ergänzen, bewerten oder kommentieren Sie den obigen Artikel.
Wir danken Ihnen für Ihr Feedback.

Jetzt Kommentar abgeben