Mein Garten Rageber


Partner &
Sponsoren

Weiter zu Baumschule Lorberg, Berlin

Weiter zu Team3W - Responsive Webdesign

Schnittlauch | Überwinterung

(Allium schoenoprasum)

Wie überwintert man Schnittlauch?

Übersicht Themen
Schnittlauch

Vor dem einwintern der Schnittlauchpflanzen können Sie noch einmal ernten.
Fällt die Ernte jetzt noch recht groß aus, können Sie den überschüssigen Schnittlauch auch ohne Probleme einfrieren.

Mit dem restlichen Schittlauch im Beet verfahren Sie wie folgt:

  • Schnittlauch sollte vor dem Winter einmal ganz kurz geschnitten werden. Schneiden bzw. ernten Sie also alle Halme des Schnittlauchs vor dem Winter ab.
  • Danach empfiehlt es sich, den Schnittlauch im Freiland mit Laub oder anderem Mulch abzudecken, um ihn vor harten Frösten zu schützen. Ansonsten ist dieses mehrjährige Küchenkraut durchaus winterhart.

Ihr Beitrag oder Kommentar!

Wie denken Sie über diesen Artikel?

Bitte ergänzen, bewerten oder kommentieren Sie den obigen Artikel.
Wir danken Ihnen für Ihr Feedback.

Jetzt Kommentar abgeben