Mein Garten Rageber


Partner &
Sponsoren

Weiter zu Baumschule Lorberg, Berlin

Weiter zu Team3W - Responsive Webdesign

Boden, Erden & Substrate

Worin unterscheiden sich Boden, Erden und Substrate?

Als Boden bezeichnet der Gärtner oder Landwirt die natürlich gewachsene Erde im Garten oder auf dem Acker.

Im Gegensatz dazu gilt der Begriff "Erde" den aus natürlichen und künstlichen Zutaten gemischten bzw. hergestellten Substraten, die für Töpfe und Kübel Verwendung finden. Typisch sind hier Torfsubstrate oder andere mit Perlite, Styropor oder Blähton und vielem mehr.

Die Böden in Europa werden in verschiedene Typen unterteilt.

Finden Sie heraus, welchen Boden Sie in Ihrem Garten haben und welche Eigenschaften dieser hat.

Weitere relevante Beiträge zum Thema...

Mulchen   |   Bodenanalyse   |   Düngung   |   Terra Preta   |   Bodenbearbeitung

Ihr Beitrag oder Kommentar!

Wie denken Sie über diesen Artikel?

Bitte ergänzen, bewerten oder kommentieren Sie den obigen Artikel.
Wir danken Ihnen für Ihr Feedback.

Jetzt Kommentar abgeben